SWE - komplexer Dienstleister für Erfurt

Strom für Computer, Fernseher oder Waschmaschine und eine warme Wohnung gehören für uns selbstverständlich zum täglichen Leben wie das Wasser, das zu jeder Tageszeit in der gewünschten Menge aus dem Hahn sprudelt, die pünktlich entleerte Mülltonne oder die Stadtbahn, die uns bequem und klimafreundlich von der Arbeit nach Hause bringt. Diese Selbstverständlichkeiten unseres Alltages liegen in der Kompetenz der Erfurter Stadtwerke, hier laufen alle Fäden zusammen.
Am Beginn stand der Beschluss des Erfurter Stadtrates vom 20. März 1991, die Leistungen der Daseinsfürsorge wie die Versorgung mit Strom, Gas und Wasser, die Entsorgung und den Nahverkehr unter dem Dach der Erfurter Stadtwerke in 100%igem Besitz der Stadt zusammenzuführen. Dabei spielte nicht nur die wirtschaftliche Komponente eine entscheidende Rolle, sondern auch die weit darüber hinaus gehende Verantwortung der Erfurter Stadtwerke, für die Landeshauptstadt und ihre Bürger langfristig und werteorientiert Zukunft zu gestalten und Lebensqualität zu schaffen. Dieses Engagement geht weit über den eigentlichen Versorgungsauftrag hinaus, die Erfurter Stadtwerke sind Partner für Kultur, Sport und soziale Vorhaben in Erfurt. Sie sind eine feste Größe im Leben der Landeshauptstadt Erfurt und in diese Rolle Stück für Stück hineingewachsen. Unter der Dachmarke SWE sind die Erfurter Stadtwerke dafür gut aufgestellt.

Die Stadtwerke Erfurt Gruppe stellt sich der großen Herausforderung, die Unternehmensgruppe strategisch neu auszurichten, um sich für die Anforderungen der kommenden Jahre zu wappnen. Vision und Mission sind Kernbestandteil unserer Strategie.

Mission
Die Mission ist der unbegrenzt gültige Auftrag an die SWE Gruppe und leitet sich aus deren Gesellschaftszweck ab. Der Versorgungsauftrag wird dabei auch als Auftrag zur Versorgung mit Infrastruktur im Sinne von Stadtbahnen und -bussen, Parkhäusern, Bädern und dem gesamten Umwelt- und Dienstleistungsbereich verstanden. Der Auftrag der Stadtwerke Erfurt Gruppe wird wie folgt gefasst:

Wir versorgen Erfurt - jederzeit!

Vision
Aus dieser allgemeinen Formulierung ergibt sich für die Stadtwerke Erfurt Gruppe eine Vision, die für die Weiterentwicklung nicht nur der Unternehmensgruppe sondern der Landeshauptstadt Erfurt insgesamt steht:

Wir machen Erfurt grün - alles für eine starke Stadt!

Wir, die Stadtwerke Erfurt Gruppe, bieten unseren Kunden nachhaltige Lebensqualität. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen für eine umweltfreundliche und leistungsstarke Ver- und Entsorgung, den Ausbau erneuerbarer Energien sowie die Ausgestaltung der Bundesgartenschau 2021. Mit uns wird der Alltag attraktiv mobil erfahrbar und Erfurt grün und liebenswert. Unsere innovativen Kundenlösungen verbinden Ökologie und Wirtschaftlichkeit.

Die Klimaschutzziele der Landeshauptstadt Erfurt für das Jahr 2020 und die daraus abgeleiteten Handlungsoptionen räumen der umweltfreundlichen Energieversorgung und dem Ausbau der Erneuerbaren Energien höchste Priorität ein. Von großer Bedeutung für die Kommune ist gleichfalls die Unterstützung zur Durchführung der Bundesgartenschau im Jahr 2021 mit dem Kerngelände des egaparks als Herzstück. Die "grüne" Energiewende und eine Bundesgartenschau, die viel "Grün" für die Bürger und Besucher der Landeshauptstadt Erfurt schafft, werden durch die Stadtwerke Erfurt Gruppe ermöglicht.


Teil der Unternehmenskultur der Stadtwerke Erfurt Gruppe ist das Leitbild.

SWE Stadtwerke Erfurt GmbH
Magdeburger Allee 34
99086 Erfurt


Telefon: 0361 564-0
Telefax: 0361 564-2054

Email: info@stadtwerke-erfurt.de

SWE Logo