/pb/die_swe/die+swe/fuer+erfurt/kinderbuchtage

Hexe Lilli, Lotta-Leben und Nerds

22. Erfurter Kinderbuchtage 2020 - Das Finale vom 6.8.-9.8.2020

Eigentlich sollten die 22. Erfurter Kinderbuchtage vom 6. bis zum 22. März 2020 stattfinden. Leider konnte dieser Zeitplan aufgrund von Corona nicht gehalten werden. Die Organisatoren und Partner der Kinderbuchtage haben sich dafür eingesetzt, wenigstens einen Teil der geplanten Lesungen nachzuholen. Insgesamt vier verschiedene Lesungen werden vom 6. bis zum 9. August 2020 im Hirnzigenpark stattfinden.

> Katja Brandis - Seawalkers. Wilde Wellen
> Tobias Schrödel - It’s a nerd’s world.
> Julia Boehme - Das kleine Muffelmonster
> Ina Brandt - Eulenzauber. Die magische Botschaft

Alle Informationen zu den vier Lesungen und wie Sie die Karten dafür erwerben können, erfahren Sie auf der Webseite der Erfurter Kinderbuchtage und in der Buchhandlung Peterknecht.

Die Stadtwerke Erfurt unterstützen die Kinderbuchtage bereits seit vielen Jahren. Gemeinsam mit vielen großen und kleinen Lesefans freuen wir uns jedes Jahr auf zahlreiche Lesungen an ganz unterschiedlichen Orten wie z.B bei der Polizei, im Erfurter Zoo, im Theater Erfurt und in den Stadtbahnen der EVAG. Mit den Lesungen in der Straßenbahn wurde ein ganz besonderes Veranstaltungsformat zusammen mit der Buchhandlung Peterknecht entwickelt. Dabei ordnen sich drei kunterbunt geschmückten Straßenbahnen in den ganz normalen Linienverkehr ein und alle Fahrgäste können den Lieblingsgeschichten ausgewählter Sprecher lauschen. Wir freuen uns bereits auf nächstes Jahr, wenn die Schmökerbahnen wieder wie gewohnt ab Anger starten.

Einen Überblick über alle ursprünglich geplanten Autoren können Sie in unserem SWE Blog nachlesen und welche Bücher auf der Schmökerhitliste 2020 gelandet sind, wurde bei der Schmökerhitpräsentation am 11.03.2020 im KulturQuartier Schauspielhaus verkündet.

Traditionell findet im Atrium der Stadtwerke Erfurt die Abschlussveranstlatung der Erfurter Kinderbuchtage statt. In diesem Jahr konnte die "Die große Hexe-Lilli-Party" aufrund von Corona leider nicht wie geplant stattfinden.