/pb/die_swe/die+swe/fuer+erfurt/herbstlese

Die schönsten Seiten des Herbstes

Unser Engagement für die Erfurter Herbstlese

Seit 22 Jahren unterstützen wir die Erfurter Herbstlese als Hauptsponsor. Zu dem beliebten Literatur-Festival kommen jedes Jahr zahlreiche Besucher, die aus einer Vielzahl von Lesungen vom Sachbuch über neue Romane und Autobiographien bis hin zum Kinder- und Jugendbuch stets bestens unterhalten werden. In diesem Jahr lädt die Erfurter Herbstlese zum 25. Jubiläum ein. Freuen können sich alle Lese-Fans auf 54 Veranstaltungen. Davon finden zehn Lesungen wieder bei den Stadtwerken im Atrium statt. Unter dem Motto „Mensch, ärgere dich nicht?“ startet die Herbstlese am 9. September mit dem traditionellen Literarischen Quartett und endet am 11. Dezember – wie seit Jahren gewohnt und bewährt auch 2021 mit Denis Schecks und seinem wildem Ritt durch die literarische Welt.

Tickets können gebucht und gekauft werden ab dem 28.8., 9.30 Uhr, im Kultur: Haus Dacheröden, bei Hugendubel am Anger und im Thüringen-Park sowie an allen VVK-Stellen des Ticketshops (Pressehäuser, Tourist-Infos etc.).

Alle Lesungen im Atrium der Stadtwerke Erfurt auf einen Blick.

14.09.2021 Nikeata Thompson "Schwarz auf Weiß"

15.09.2021 Katja Ebstein "Das ganze Leben ist Begegnung"

16.09.2021 Marcel Kittel "Das Gespür für den Augenblick"

14.10.2021 Denis Scheck, Christina Schenk und Stubbs

15.10.2021 Highslammer XIX

08.11.2021 Frank Quilitzsch

23.11.2021 David Safier und Oliver Kurth

09.12.2021 „Die Oma wird ned g’schubst!“

10.12.2021 Ulrike Folkerts

11.12.2021 Mit Denis Scheck durch die literarische Welt 2021

Einige Bildimpressionen von den Lesungen im Atrium aus den letzten Jahren sehen Sie hier