/pb/die_swe/die+swe/fuer+erfurt/herbstlese

Die schönsten Seiten des Herbstes

Unser Engagement für die Erfurter Herbstlese

Seit 22 Jahren unterstützen wir die Erfurter Herbstlese als Hauptsponsor. Zu dem beliebten Literatur-Festival kommen jedes Jahr zahlreiche Besucher, die aus einer Vielzahl von Lesungen vom Sachbuch über neue Romane und Autobiographien bis hin zum Kinder- und Jugendbuch stets bestens unterhalten werden. In 2021 feierte die Erfurter Herbstlese sein 25. Jubiläum. Freuen konnten sich alle Lese-Fans über fast 50 Veranstaltungen, die trotz der Pandemie wie geplant stattfanden.

Welche Lesungen in diesem Jahr wieder bei den Stadtwerken im Atrium sind, erfahren Sie rechtzeitig auf dieser Seite. 

Zum Auftakt lädt die Sommerbühne in den Hof des Kultur: Haus Dacheröden ein.

Von Mai bis September wird ein abwechslungsreiches Programm aus Musik, Literatur, Diskussionen, Vorträgen und vielem mehr geboten. Die Stadtwerke Erfurt präsentieren im Rahmen ihres Engagements für die Erfurter Herbstlese insgesamt fünf Lesungen:

-  19.5.      Thilo Mischke: Alles muss raus. Notizen vom Rand der Welt.
-  24.5.      Jakob Hein: Der Hypnotiseur oder Nie so glücklich im Reich der Gedanken.
-  15.6.      Hannes & die Müllmonster – Bilderbuchkino für die Kleinen ab 4 Jahren
-  12.7.      Frank Quilitzsch: Alter, du wirst abgehängt. Die besten Kolumnen.
-  25.7.      Neven Subotić: Alles geben – Warum der Weg zu einer gerechteren Welt bei uns selbst anfängt.

Karten zu allen Lesungen erhalten Sie über den Ticket Shop Thüringen, bei der Herbstlese-Geschäftsstelle sowie in der Buchhandlung Hugendubel.

Einige Bildimpressionen von den Lesungen im Atrium aus den letzten Jahren sehen Sie hier