/pb/swe/produkte+_+leistungen/entsorgung/wertstoffhoefe

Wertstoffhöfe

Unsere drei Wertstoffhöfe bieten den Erfurter Haushalten und den Gewerbetreibenden der Stadt vielseitige Möglichkeiten zur Abgabe von Wertstoffen in haushaltsüblichen Mengen. Für die meisten Stoffe ist die Abgabe kostenlos, für einige fordern wir ein geringes Annahmeentgelt.

Standorte

Wertstoffhof Nord

Lobensteiner Straße 1
99091 Erfurt
Telefon 0361 564-4134

Ab dem 1. April 2020 wegen Bauarbeiten geschlossen!

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr
Sonnabend: 8.00 - 12.30 Uhr
 

Wertstoffhof Eugen Richter Straße

Eugen Richter Straße 26
99085 Erfurt
Telefon 0361 564-4545

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 9.00 - 19.00 Uhr
Sonnabend: 9.00 - 16.00 Uhr

Wertstoffhof / Kleinanliefererplatz / Sonderabfallannahmestelle


Der Wertstoffhof auf dem Deponiegelände in Erfurt Schwerborn ist ab 24.03.2020 geschlossen.
Geöffnet haben die Wertstoffhöfe in der Eugen-Richter-Straße 26 und in der Lobensteiner Straße 1.
Einschränkung hier: keine Annahme von Sonderabfällen.




Stotternheimer Chaussee 50
99195 Erfurt-Schwerborn
Telefon 0361 564-4441

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:  7.00 - 17.00 Uhr
Sonnabend: 8.00 - 12.30 Uhr

Kostenfreie Annahme von:

  • Haushaltskühl-/Gefriergeräten
  • Elektrohaushaltgroßgeräten, wie Fernsehgeräte, Computer, Drucker
  • Elektrohaushaltkleingeräten, wie Mobiltelefonen, Haartrocknern, Kaffeemaschinen
  • Grünabfällen und Weihnachtsbäumen
  • Papier, Pappe und Kartonagen
  • Sonderabfällen
  • Schrott
  • CDs, DVDs
  • Sperrmüll 

Gegen Entgelt nehmen wir auch Akten, Altfenster, Altglas (Flach-, Problem- und Autoglas), Altreifen, Alträder sowie Elektro- und Elektronikschrott an.

Grünabfälle aus dem gewerblichen Bereich nimmt die Kompostierungsanlage in Erfurt-Schwerborn an.

Unser Angebot auf den Wertstoffhöfen:

  • „Erfurter Gütekompost“ in 40-Liter-Säcken 
  • Blumenerde“ in 10-, 20-, u. 45-Liter-Säcken  
  • Erfurter Rindenmulch“ in 60-Liter-Säcken  
  • Streugut in 10-Liter-Säcken
  • speziell gekennzeichnete grüne Abfallsäcke (wenn die Hausmülltonne zu voll sein sollte)