/pb/die_swe/die+swe/fuer+erfurt/zwischen+traum+und+wirklichkeit

Zwischen Traum und Wirklichkeit

Schuldenpräventionsprojekt für Jugendliche

Die Stadtwerke Erfurt sind ein Partner des Schuldenpräventionsprojektes "Zwischen Traum und Wirklichkeit", bei dem Schüler aus Erfurt sich in jugendgerechter Art mit den Themen Konsum und Schulden auseinandersetzen. In einem Rollenspiel mit Livestationen vor Ort erleben Jugendliche ab der 9. Klasse, wie es ist, wenn am Ende des Geldes noch so viel Monat übrig ist. Unsere Station ist das Kundenzentrum, wohin sich "Martin" und seine WG-Mitbewohner wenden und zur Klärung der Situation beraten lassen, denn er hat trotz Mahnung die Stromrechnung nicht bezahlt. Wie schnell sich die Spirale der Schulden weiterdreht erleben sie in diesem fiktiven Spiel. Die Beratung unserer Servicemitarbeiter signalisiert deutlich: Rechtzeitig über diese Probleme reden und den Dialog suchen, dann findet sich  auch ein Weg aus der Schuldenfalle. Weitere Stationen und Projektpartner sind beispielsweise Wohnungsbaugenossenschaften, die KOWO, Banken, das Jobcenter, das Sozialamt, das Haus Zuflucht und soziale Beratungsstellen. Das Schlüpfen in die Schicksale der Schuldner bleibt den Mädchen und Jungen eindrucksvoll in Erinnerung und hilft vielleicht beim Vermindern der Hauptrisikogruppe bei Mietschulden. Bei Interesse für einen Termin wenden Sie sich bitte an:

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Bitte stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Mehr Informationen
Schließen