/pb/die_swe/die+swe/unternehmen/datenschutz

Datenschutzerklärung

Einführung

Wir bedanken uns für Ihren Besuch auf den Internetseiten der Stadtwerke Erfurt Gruppe (SWE) und für Ihr Interesse an unseren Unternehmen und unseren Leistungen. Für uns ist der Schutz Ihrer Privat- und Persönlichkeitssphäre wichtig. Deshalb informieren wir Sie hier über den Umgang mit Ihren Daten, welcher ausschließlich gemäß den geltenden Bestimmungen zum Datenschutz und zur Datensicherheit erfolgt.

Die Datenschutzerklärung gilt für alle Unternehmen der Stadtwerke Erfurt: SWE Stadtwerke Erfurt GmbH, SWE Energie GmbH, ThüWa GmbH, SWE Netz GmbH, SWE Stadtwirtschaft GmbH, SWE Parken GmbH, TUS GmbH, Erfurter Verkehrsbetriebe AG, SWE Service GmbH, SWE Bäder GmbH, ega gGmbH, SWE Erneuerbare Energien GmbH, B & R GmbH, Bsys GmbH, GWA mbH, BUGA 2021 gGmbH, Arena Erfurt GmbH.

Diensteanbieter gemäß § 13 Telemediengesetz (TMG) und verantwortliche Stelle gemäß § 3 Abs. 7 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ist das jeweilige Unternehmen der Stadtwerke Erfurt Gruppe, welches im linken Bereich der betreffenden Internetseite (Kontaktlasche) dargestellt wird.

Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung

Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, werden zu statistischen Zwecken sowie zur Gewährleistung der Systemsicherheit standardmäßig Ihr Browsertyp, Ihre IP-Adresse, die Internetseiten, die Sie bei uns besuchen, die übertragene Datenmenge sowie Zeit, Datum und Dauer des Besuches gespeichert und ausgewertet. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie möglicherweise im Rahmen der Nutzung unserer Angebote eingeben, gespeichert. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person erfolgt nicht. Wir behalten uns jedoch vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Weitere persönliche Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese freiwillig im Rahmen der Nutzung der SWE Internetdirektdienste, zum Beispiel bei einer Registrierung zum Online-Service, einer Umfrage, einem Gewinnspiel, der Bestellung von Informationsmaterial, einer Online-Bewerbung oder der Durchführung eines Vertrages zur Verfügung stellen oder anderweitig aktiv mit uns Kontakt aufnehmen, zum Beispiel per E-Mail oder Kontakt-Formular.Im Falle Ihrer ausdrücklichen Einwilligung bzw. auf der Grundlage datenschutzrechtlicher und wettbewerbsrechtlicher Erlaubnisnormen verarbeiten und nutzen wir Ihre Daten oder Teile davon auch zu Zwecken der Werbung sowie zur Verbesserung unserer Services.

Newsletter

Unter www.stadtwerke-erfurt.de/evag-newsletter  können Sie sich zum E-Mail-Newsletter der Erfurter Verkehrsbetriebe AG anmelden. Dazu müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse in das dafür vorgesehene Feld eintragen. Vor der Anmeldung über die Schaltfläche müssen Sie bestätigen, dass Sie diese Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer angegebenen Daten zum Zwecke des Versands des EVAG-Newsletters per Mail einwilligen.Nach der Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Ihre Registrierung ist erst mit Anklicken dieses Links abgeschlossen. Dies entspricht dem gesetzlich empfohlenen Double-Opt-In-Verfahren. Ihre Daten werden erst ab diesem Zeitpunkt für den Versand des EVAG-Newsletters verarbeitet.Sie können den Bezug des EVAG-Newsletter jederzeit beenden. Hierzu klicken Sie bitte auf die Schaltfläche „abmelden“ auf der EVAG-Webseite oder nutzen Sie den Link, welchen Sie auch in jedem unserer versendeten Newsletter finden. Sie können der Verwendung Ihrer Mailadresse auch per E-Mail an evag-marketing@stadtwerke-erfurt.de widersprechen. Bei Abmeldung löschen wir unverzüglich alle Daten, die im Zusammenhang mit Ihrer Anmeldung zum EVAG-Newsletter erhoben wurden. Unter www.stadtwerke-erfurt.de/teilnahmebedingungen finden Sie die geltenden Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen für alle Gewinnspiele im Rahmen des EVAG-Newsletters.

Daten Minderjähriger

Wir empfehlen allen Erziehungsberechtigten, die Online-Aktivitäten ihrer Kinder zu begleiten. Kinder sollten ohne Einwilligung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten, soweit keine gesetzlichen oder vertraglichen Gründe entgegenstehen. Ihre Anfragen zum Datenschutz und Auskünfte über die von Ihnen gespeicherten Daten und deren Verwendung können Sie jederzeit an den Datenschutzbeauftragten (siehe Service Center rechts) richten.

Werbewiderspruch

Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten zu Zwecken der Werbung (zum Beispiel…) selbstverständlich jederzeit für die Zukunft widersprechen oder eine erteilte Einwilligung widerrufen. Bitte wenden Sie sich hierzu an die im Impressum angegebene Adresse.

Datensicherheit

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Um Ihre Sicherheit zu erhöhen, können Sie Ihren Browser beispielsweise durch Erweiterungen datenschutzfreundlicher konfigurieren.Ihre Login-Daten und andere Passwörter und Zugangsdaten dürfen aus Sicherheitsgründen keiner anderen Person mitgeteilt werden. Sollten Sie unbefugt in den Besitz fremder Zugangsdaten kommen, ist Ihnen untersagt, diese auf unseren Internetseiten zu nutzen.Wir gewährleisten Datensicherheit durch dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Sicherheitsstandards. Wir ergreifen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, vor Verlust oder dem Zugriff unbefugter Personen zu schützen. Ihre Verbindung zu unseren Internetseiten mit der Möglichkeit zur Dateneingabe wird sicher verschlüsselt. Sie erkennen dies z.B. an einem kleinen Schloss bzw. dem Zusatz „https://“in der Adresszeile Ihres Browsers.Mitarbeiter der SWE werden Ihnen am Telefon keine Login-Daten mitteilen oder Sie danach fragen. Wir werden Sie ebenfalls niemals per E-Mail bitten, Ihre Zugangsdaten preiszugeben. Sollten Sie derartige E-Mails erhalten, sind diese gefälscht und enthalten ggf. Schadsoftware.

Übermittlung von personenbezogenen Daten an Dritte

Zu den oben genannten Zwecken kann es erforderlich sein, dass wir Ihre Daten unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen zum Beispiel im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung an Unternehmen der Stadtwerke Erfurt Gruppe oder externe Dienstleister weitergeben. Wir verpflichten uns sowie unsere Dienstleister zur Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen.Die EVAG hat die CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstraße 43, 26180 Rastede mit dem Versand und der Verarbeitung des E-Mail-Newsletters beauftragt. Hierfür wurde ein Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung gemäß § 11 BDSG geschlossen.Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzhinweise zur Einbindung von Plugins von Facebook, YouTube und Twitter.

Cookies

Bei der Nutzung unserer Internetseiten können so genannte Cookies (kleine Textdateien) entstehen, die auf Ihrem Computer abgespeichert werden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Textdateien werden verwendet, um die Nutzung unserer Internetseiten zu erleichtern bzw. zu verbessern. Cookies erlauben die Identifikation von wiederkehrenden Nutzern. Dabei werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Sie haben die Möglichkeit, diese Funktion zu deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so anpassen, dass er keine Cookies mehr akzeptiert, vorhandene Cookies gelöscht werden oder Sie bei neuen Cookies gewarnt werden. Wie dies funktioniert, können Sie in der Hilfe-Funktion Ihres Browsers nachlesen. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Internetseiten eingeschränkt sein.

Hinweise zum Einsatz von Google Analytics

Unsere Internetseiten benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Fa. Google Inc. (nachfolgend kurz Google). Von Google Analytics werden sogenannte Cookies (siehe oben) verwendet. Die so erzeugten Informationen werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass unsere Internetseiten Google Analytics mit der Erweiterung "_anonymizeIp()"
verwenden und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Google nutzt diese Informationen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Wir setzen die erhaltenen Informationen ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebots sowie zur Optimierung und bedarfsgerechten Gestaltung unserer Internetseiten ein. Der Zugang zu diesen statistischen Auswertungen ist passwortgeschützt und in unserem Unternehmen nur berechtigten Mitarbeitern möglich. Google weist in seinen Informationen zur eingesetzten Technologie (siehe auch: http://www.google.com/analytics) darauf hin, dass die gespeicherten Informationen gegebenenfalls an Dritte weitergeleitet werden, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen (...mehr) werden. Durch die Nutzung unserer Internetseiten erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung der erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten (siehe Service Center rechts).Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Bei Löschung von Cookies in Ihrem Browser muss der Deaktivierungsvorgang wiederholt werden. Google Analytics deaktivieren 

Externe Links

Diese Datenschutzbestimmungen erstrecken sich nicht auf die Internetseiten anderer Anbieter, die mit unseren Seiten verlinkt sind. Ebenso übernehmen wir keine Verantwortung für die Inhalte dieser Seiten.

Nutzung von Facebook

Die Teilnahme an Facebook-Gewinnspielen kann über die Facebookseite der SWE Stadtwerke Erfurt GmbH oder der Erfurter Verkehrsbetriebe AG erfolgen. Zur Benachrichtigung bzw. Kontaktierung des Gewinners, zur Übermittlung des Gewinns und zur Berichterstattung über das Gewinnspiel werden von der Veranstalterin die erforderlichen personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Anschrift) des Gewinners erfragt und diese auch elektronisch gespeichert. Die angegebenen Daten werden unter Beachtung der einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere der Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) von der Veranstalterin des Gewinnspiels ausschließlich zum Zweck der Durchführung des Gewinnspieles erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Gewinner werden im Rahmen der Berichterstattung mit Vornamen und Wohnort auf der Web- sowie Facebookseite der SWE Stadtwerke Erfurt GmbH bekanntgegeben. Die persönlichen Daten werden von der Veranstalterin nicht länger als nötig gespeichert und unmittelbar nach Beendigung des Gewinnspiels vollständig und unwiederbringlich gelöscht. Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht. Es kann jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten angefordert werden. Des Weiteren besteht jederzeit ein Widerrufsrecht hinsichtlich einer erteilten Einwilligung zur Datenspeicherung und -verwendung, woraufhin sämtliche personenbezogene Daten gelöscht werden. In diesem Fall ist eine Teilnahme an der Auslosung nicht mehr möglich. Einen Widerruf oder eine Auskunft bzgl. der gespeicherten personenbezogenen Daten richten Sie bitte bei Teilnahme an Gewinnspielen der Stadtwerke Erfurt GmbH schriftlich per E-Mail an presse@stadtwerke-erfurt.de oder postalisch an die SWE Stadtwerke Erfurt GmbH, Abteilung Unternehmenskommunikation, Magdeburger Allee 34, 99086 Erfurt. Bei Teilnahme an Gewinnspielen der Erfurter Verkehrsbetriebe AG schriftlich per E-Mail an evag-marketing@stadtwerke-erfurt.de oder postalisch an die Erfurter Verkehrsbetriebe AG, Abteilung Kommunikation und Marketing, Magdeburger Allee 34, 99086 Erfurt.

Nutzung von YouTube

Für die Einbindung von Videos nutzen wir ein Plugin des Anbieters YouTube LLC (mit Hauptgeschäftssitz in 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA), der zur Google Inc. gehört.Im Hinblick auf die Funktionsweise des YouTube-Plugins sowie die daraus resultierenden datenschutzrechtlichen Hinweise gelten die obigen Ausführungen über die Nutzung des Facebook-Like-Buttons entsprechend mit dem Unterschied, dass die Verbindung hier zu den Servern von YouTube aufgebaut wird, Ihre Daten dorthin übertragen werden und ggf. eine Verknüpfung mit Ihrem YouTube-Account hergestellt wird, sofern Sie über einen solchen verfügen und während des Besuchs unserer Internetseiten dort eingeloggt sind.Auch „YouTube“ verwendet Cookies (siehe oben). Alle weiteren Informationen über den Einsatz von Cookies sowie der Nutzung des Plugins entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von YouTube:  http://www.youtube.com/t/privacy_at_youtube.

Nutzung von Twitter

Auf unseren Internetseiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc. (1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA). Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion Re-Tweet werden die von Ihnen besuchten Internetseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekanntgegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der an Twitter übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://www.twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://www.twitter.com/account/settings ändern.

HandyTicket Deutschland

Der Kauf von Fahrkarten ist über die Ticket-Funktion der App „Erfurt mobil“ der Erfurter Verkehrsbetriebe AG möglich. Die Registrierung und der anschließende Kauf von Tickets erfolgt hierbei über HandyTicket Deutschland. Die Erfurter Verkehrsbetriebe AG bedient sich zur Abwicklung des gesamten HandyTicket-Services eines IT-Dienstleisters, der HanseCom Public Transport Ticketing Solutions GmbH, Hamburg, und eines Finanzdienstleisters, der LogPay Financial Services GmbH, Eschborn.

Mit der Registrierung berechtigen Sie uns, als verantwortliche Stelle im Sinne des BDSG, Ihre persönlichen Daten zu erheben, speichern und zu nutzen. Hierbei wird zwischen personenbezogenen, Nutzungs- und Umsatzdaten unterschieden. Nachfolgend benannte personenbezogene Daten werden gespeichert:

- Handy-Nummer
- Name und vollständige Adresse (gilt nicht für Prepaid)
- Geburtsdatum (gilt nicht für Prepaid)
- E-Mail-Adresse
- gewünschtes Bezahlverfahren
- Bankverbindung mit BIC und IBAN (im Falle Zahlungsweise SEPA-Lastschrift)
- Kreditkartendaten (im Falle Zahlungsweise Kreditkarte)
- gültiges Kontrollmedium (z.B. Personalausweis, Kreditkarte, girocard etc.) gemäß Angaben auf dem Internetportal der Erfurter Verkehrsbetriebe AG

Bei der Änderung Ihrer Daten sind Sie für die Richtigkeit der angegebenen Daten verantwortlich. Mit der Löschung Ihrer Daten widerrufen Sie zugleich die Einwilligung zur Speicherung als Stammkunde.
Die von der Erfurter Verkehrsbetriebe AG erhobenen Nutzungsdaten werden im System 12 Monate nach Abschluss der Transaktionen endgültig gelöscht, danach sind sie nicht mehr einsehbar. Personenbezogene Daten werden 12 Monate nach Kündigung und Abschluss aller Transaktionen archiviert, danach sind diese nicht mehr einsehbar. Die Archivierungszeit richtet sich nach den gesetzlichen Grundlagen.

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht für Werbezwecke genutzt. Sie haben bei der Registrierung jedoch die Möglichkeit, dem Erhalt von Werbung von sämtlichen am Projekt beteiligten Verkehrsunternehmen und Verkehrsverbünden zum HandyTicket Deutschland ausdrücklich zuzustimmen. Ihre personenbezogenen Daten werden dann zum Zweck der Werbung an den Verkehrsverbund Mittelthüringen, Häßlerstraße 8, 99096 Erfurt, im Rahmen einer Auftragsverarbeitung, weitergegeben. Ohne Ihre Zustimmung werden die erhobenen personenbezogenen Daten ausschließlich zur Vertragsabwicklung, Abrechnung und Bearbeitung Ihrer Anfragen genutzt. Sie haben jederzeit die Möglichkeit Ihre Einwilligung zum Erhalt von Werbung zu widerrufen.

Die am HandyTicket Deutschland beteiligten Verkehrsunternehmen und Verkehrsverbünde haben keinen Zugriff auf die personenbezogenen Daten. Mit jeder einzelnen Nutzung des HandyTicket-Services erklärt der Nutzer jeweils sein Einverständnis, dass seine Nutzungsdaten auf Basis der vom Nutzer angegebenen Mobilfunknummer bei Bedarf von allen teilnehmenden Regionen eingesehen werden können. Dies dient insbesondere der Klärung bei Unstimmigkeiten für Fahrten in fremden Regionen. Daten aus Sperrlisteneinträgen werden 6 Monate nach Fortfall des Sperrgrundes gelöscht.

Die oben genannten Dienstleister dürfen Ihre Daten nur im Rahmen des Vertragszwecks nutzen und zur Durchführung der Abrechnung speichern. Die im Zusammenhang mit der Nutzung der angebotenen Zahlungsweisen im Rahmen des Bezahlvorgangs von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten (Vor- und Nachname, Geburtsdatum, Adresse, E-Mail-Adresse, Bankverbindung, Kreditkartendaten und ggf. Mobilfunknummer) und alle Änderungen werden zum Zwecke der Abwicklung der Zahlungen und zum Forderungsmanagement von dem Finanzunternehmen LogPay Financial Services GmbH, Schwalbacher Straße 72, 65760 Eschborn, verarbeitet und genutzt. Der beauftragte Finanzdienstleister ist seinerseits zur Prüfung und Weitergabe der Daten an Inkassounternehmen, Auskunfteien und Scoringdienstleister berechtigt. Eine Weitergabe ist auch zum Zwecke der Identitätsprüfung zulässig.

Im Rahmen des Registrierungsprozesses für die erstmalige Teilnahme an der SEPA-Lastschrift oder für den Einsatz der Kreditkarte wird das Finanzunternehmen LogPay Financial Services GmbH eine Überprüfung Ihrer Angaben und Ihrer Bonität durchführen. Dies erfolgt durch Abgleich Ihrer Personendaten gegen den Datenbestand der SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden.
Zur Prüfung der von Ihnen angegebenen Kreditkartendaten und zur Abwicklung von Zahlungen im Kreditkartenverfahren wird das Finanzunternehmen LogPay Financial Services GmbH Ihre Kreditkarten- und Zahlungsdaten an einen Kreditkarten-Acquirer weitergeben.

Für den Fall, dass Sie Ihren Zahlungspflichten nicht nachkommen, werden Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke des Einzugs der Forderungen (z.B. durch Zahlungserinnerungen/Mahnungen) und der Durchsetzung der Forderungen (etwa im Rahmen eines gerichtlichen Mahnverfahrens oder der Zusammenarbeit mit einer Rechtsanwaltskanzlei bei klageweiser gerichtlicher Durchsetzung) an das Inkassounternehmen diagonal inkasso GmbH, Bremer Straße 11, 21244 Buchholz i.d.N. weitergegeben. Die Weitergabe an ein Inkassounternehmen ist insbesondere zulässig, wenn eine der unter § 28 Absatz 1 BDSG genannten Voraussetzungen vorliegt. Auf die Übermittlung wird der Nutzer hiermit ausdrücklich hingewiesen. Auf die berechtigten Belange des Nutzers ist Rücksicht zu nehmen. Ergänzend gelten die Vorschriften des § 28 BDSG und des §28a BDSG.
 
App „Erfurt mobil“

Die App „Erfurt mobil“ der Erfurter Verkehrsbetriebe AG ermöglicht die Fahrplanauskunft und den Ticketkauf über den Service HandyTicket Deutschland auf dem Smartphone.
Bei der Nutzung der EVAG-App werden keine personenbezogenen Daten erhoben. Um ortsbezogene Informationen via Push-Nachrichten oder ortsbezogene Haltestellen- und Abfahrtsinformationen senden zu können, benötigt die App den Standort des Nutzers. Stimmen Sie der Freigabe der Standortermittlung zu, wird Ihr Standort automatisch mit Hilfe eines Ortungsdienstes ermittelt. Sie haben dann die Einwilligung dazu erteilt, dass die App „Erfurt mobil“ auf Ihren Standort zugreifen darf, selbst wenn Sie gerade nicht in der App sind.

Die Nutzung der App ist auch ohne Standortermittlung möglich (mit eingeschränkten Funktionen). Nutzer können die Standortermittlung für die App im Bereich Einstellungen jederzeit deaktivieren.
Wir verwenden den Dienst von OneSignal, 2194 Esperanca Avenue, Santa Clara, CA 95054 (im Folgenden „OneSignal“), um Ihnen Push-Nachrichten zu senden, sofern Sie deren Empfang erlaubt haben. OneSignal erhält, sofern Push-Nachrichten aktiviert sind, bei Aufruf der App nur die temporäre eindeutige Gerätekennung (z.B. IDFA und Android-ID). Die Datenschutzinformationen und weitere Informationen von OneSignal finden Sie unter: https://onesignal.com/privacy_policy. Wenn Sie unsere Push-Nachrichten auf Ihrem mobilen Gerät angezeigt bekommen wollen, auch wenn Sie gerade nicht in unserer App sind, bitten wir Sie um Ihre Einwilligung. Die App verwendet diese Push-Nachrichten nur, wenn Sie diesen ausdrücklich zugestimmt haben. Sie können Push-Nachrichten jederzeit im Bereich Mitteilungen über das Megafon-Symbol deaktivieren.

Die App benutzt zu Zwecken der Qualitätssicherung und Verbesserung Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Auch Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser App werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Zum Schutz Ihrer Privatsphäre verwenden wir die Funktion IP- Anonymisierung. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übertragung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser App wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der App auszuwerten, um Reports über die Nutzungsaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der App-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Betreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung

Wir passen unsere Datenschutzerklärung an veränderte Funktionalitäten unserer Internetseiten oder veränderte gesetzliche Anforderungen an. Daher empfehlen wir Ihnen, diese Erklärung in regelmäßigen Abständen zur Kenntnis zu nehmen.Stand: Februar 2018

Datenschutzbeauftragter der Stadtwerke Erfurt

Matthias Kühne
Tel. 0361  564-1105
E-Mail

Datenschutzbeauftragter der Erfurter Verkehrsbetriebe AG

Andreas Silber
Tel. 0361  564-4631
E-Mail