/pb/die_swe/die+swe/jobs+_+karriere/freiwilliges+oekologisches+jahr

Freiwilliges Ökologisches Jahr

Die Stadtwerke Erfurt Gruppe ist seit vielen Jahren Einsatzstelle für das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ). Das FÖJ ist kein Ausbildungs- oder Arbeitsverhältnis. In dem ökologischen Bildungsjahr stehen Natur und Umwelt im Mittelpunkt. Es dient als Berufsorientierung für das spätere (Berufs-)Leben. Wir bieten FÖJ-Einsätze in den Wertstoffhöfen, im Stöberhaus sowie im egapark Erfurt an.
 

Wenn Du Dich gern ab September 2017 für ein Jahr in der Stadtwerke Erfurt Gruppe engagieren möchtest, dann bewirb Dich jetzt gleich – aber bis spätestens 31.07.2017 bei uns!
 
Hier findest du Informationen zu den Einsatzbereichen:

Freiwilliges Ökologisches Jahr auf der ega

Freiwilliges Ökologisches Jahr im Stöberhaus

Freiwilliges Ökologisches Jahr auf dem Wertstoffhof


 
Voraussetzungen für das FÖJ:

  • Du bis zwischen 16 und 27 Jahre alt
  • Du hast eine abgeschlossene schulische Ausbildung
  • Dein Wohnsitz ist in Thüringen


Daten und Fakten:

  • Das FÖJ startet in der Regel am 1. September und dauert 12 Monate, also bis zum 31. August des folgenden Jahres
  • Während des FÖJ erhältst du ein monatliches Taschengeld in Höhe von 150 Euro und max. 150 Euro Zuschuss zu Unterkunft und Verpflegung pro Monat
  • Du bist sozialversichert (Beiträge zur Renten-, Kranken-, Arbeitslosen-, Pflege- und Unfallversicherung) und das Kindergeld wird weiterhin gezahlt
  • 26 Tage Urlaub und  25 spannende Seminartage zur ökologischen Bildung


Weitere Informationen erhältst du bei unserem Partner, dem Bildungsträger des Freiwilligen Ökologischen Jahres, Naturfreunde Thüringen e. V., Magdeburger Allee 11, 99086 Erfurt.





Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Bitte stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Mehr Informationen
Schließen