/pb/die_swe/die+swe/fuer+erfurt/unsere+lernkoffer+zum+experimentieren

Experimentieren im Unterricht

Unsere SWE Lernkoffer

„Bildung ist Zukunft“ und genau das trifft die Intentionen des Bildungssponsorings der Stadtwerke Erfurt Gruppe in einem neuen Projekt, bei dem sie in neue innovative praxiserprobte Experimentierkoffer investiert, um Schulen in ihrem Bildungsauftrag zu unterstützen.

Diese Lehrsyteme zu Erneuerbaren Energien von LeXsolar setzen sich mit den Herausforderungen der Energiewende auseinander und wurden im Rahmen einer Lehrerfortbildung den Erfurter Pädagogen vorgestellt. Adäquat auf deren Wünsche für den bedarfsgerechten Einsatz im Unterricht wurden nun zwei Klassensätze Lernkoffer angeschafft.

Smart Grid

Das Thema SmartGrid behandelt die Aufgaben der Stromversorgung einer Stadt und untersucht die Zukunft der Energieversorgung. Diese heißt SmartGrid! Nur wenn die erneuerbaren Energien in ein intelligentes Netz mit ausreichend Speicherkapazität eingebunden werden und Verbraucher über Smartmeter verfügen ist die Energiewende möglich. Mit den Modulen der Lernkoffer können Schüler ein echtes Smart Grid selbst aufbauen. Anhand vorgefertigter oder selbst entwickelter Szenarien lernen die Schüler die Herausforderungen des Netzmanagements kennen. Es erlaubt den Aufbau eines Smart Grid mit verschiedenen erneuerbaren Energiequellen im Labormaßstab. So werden unterschiedliche Energieerzeugungsprofile und ihre Auswirkung auf das System unter die Lupe genommen. Die diversen zur Verfügung stehenden Energiespeicher und Verbraucher erlauben den Betrieb eines komplexen Smart Grid und die Untersuchung zahlreicher Szenarien. Die Energieflüsse im Smart Grid können entweder an den Displays der Smartmeter direkt abgelesen oder drahtlos per Software erfasst werden. So können die Schüler das System entweder manuell oder mit Hilfe der SmartControl-Software steuern. Alle notwendigen SmartControl Komponenten zum Messen und Steuern sind bereits enthalten – inklusive plattformunabhängiger Mobilgeräte-Unterstützung! Damit kann jeder Schüler mit dem eigenen Endgerät die Funktion Netzleitstelle übernehmen.

E-Store

Das Thema EStore widmet sich der Speicherung von Energie heute und in der Zukunft sowie die Nutzung für die „Elektromobilität“ spielen hierbei eine wesentliche Rolle. Dass es sich bei beiden Koffersets um wichtige stadtwerkerelevante Themen handelt, wie z. B. die kontinuierliche Versorgung einer Stadt mit Strom und der Einfluss von regenerativen Energien hierbei, oder die Mobilität von morgen, zahlt sich hoffentlich bei den Jugendlichen Testern der Koffer aus, um sie fit für die Zukunft zu machen. Die Hauptzielgruppe sind weiterführende Schulen ab Klasse 10 bis hin zur Berufsschule. Eine Fülle an methodisch aufbereitenden Versuchen und Experimenten soll das Lernen in Physik, MNT und NT anschaulich bereichern. Ergänzt wird das Angebot mit regionalen Informationen zur Kraft-Wärme-Kopplung und dem Energiekonzept der Stadt Erfurt.

Die Ausleihe erfolgt für staatliche Erfurter Schulen über das Medienzentrum des Amtes für Bildung Um die hochwertigen Experimentierkoffer einer Vielzahl von Schülerinnen und Schüler effektiv zur Verfügung zu stellen, sollen diese im zeitlich wechselnden Turnus an allen Schulen zum Einsatz kommen, wenn dies gewünscht wird. Bestellung und Anmeldung bitte über:   

Frau Sylvia Luschinski

Medienzentrum, Amt für Bildung, Abt. Schulträger
Schottenstraße 22
99084 Erfurt

e-Mail: it-medienzentrum@erfurt.de
Tel.: 0361 655-4091 Fax: 0361 655-6491

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Bitte stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Mehr Informationen
Schließen