/pb/die_swe/die+swe/fuer+erfurt/aquaagenten

Aquaagenten

Unser Bildungsangebot für interessierte Grundschulen zum Thema Wasser

Wir freuen uns, Partner beim Bildungsangebot „Aquaagenten“ zu sein und es den Schulen in Erfurt zu ermöglichen, die kleinen Erfurter noch gezielter unter dem Aspekt „Bildung für Nachhaltige Entwicklung“ zu sensibilisieren. Dieses nach BNE Kriterien zertifizierte und ausgezeichnete Projekt ist bundesweit im Gange und Erfurt ist dabei!
Mit dem Aquaagentenkoffer als hervorragendes Unterrichtsmaterial möchten wir interessierte Grundschulen in Erfurt ausstatten und in ihrer Bildungsarbeit zum Thema Wasser unterstützen!
Im Februar fand eine Lehrerfortbildung bei den Stadtwerken statt. 20 interssierte Grundschulen nahmen teil und wurden als Multiplikatoren geschult.
Bis zum Tag des Wassers im März 2019 wird der Aquaagentenkoffer nun getestet, ausprobiert und eingesetzt. Von den Erlebnissen und Ergebnissen soll uns berichtet werden. Die besten Projekte werden ausgezeichnet.
Durch den Aquaagentenkoffer erweitern wir unser Angebot zum Thema Umweltbildung und Nachhaltigkeit.
Mit diesem Material werden Zusammenhänge durch ein besseres Verständnis für die unterschiedlichen Themenbausteine noch deutlicher. Die Schüler und Schülerinnen erweitern ihr Wissen rund um das Thema Wasser. In Einzel- oder Gruppenarbeiten werden eigenverantwortliches Arbeiten sowie soziale Kompetenzen gefördert. Wer aufgefordert wird, Lösungsansätze für Problemstellungen zu finden und Verantwortung für das eigene Handeln übernimmt, der wird sich in der Zukunft daran erinnern und Wasser mit anderen Augen sehen.

Fortbildungsangebote zum Aquaagentenkoffer für Grundschullehrer*innen

Mehrmals im Jahr werden für Lehrkräfte Fortbildungen zum AQUA-AGENTEN-Koffer angeboten - als Präsenzveranstaltung oder digital. Dort wird das didaktische Konzept der AQUA-AGENTEN vorgestellt – mit einem Schwerpunkt auf Bildung für eine nachhaltige Entwicklung. Es folgt eine praxisorientierte Einführung in die Anwendung des AQUA-AGENTEN-Koffers im Unterricht, bei der die Teilnehmenden einen umfassenden Überblick über die 34 Aufgaben und Materialien des AQUA-AGENTEN-Koffers erhalten.
Die Fakten:
•           Für Lehrkräfte, insbesondere 3. und 4. Klasse
•           Dauer: 3 Stunden mit Pausen
•           digitale Fortbildung: findet über Zoom oder Teams statt
•           Mindestanzahl Teilnehmende: 8

Nächster Termin:
                                                 
6. Mai 2021, 14:30-17:30 Uhr
 
Anmelden (Name, Schule, Region) können Sie sich per Mail:
aqua-agenten@umweltstiftungmichaelotto.org

Hinweis: digital, Anmeldung unter aqua-agenten@umweltstiftungmichaelotto.org
Diese Fortbildung findet mit Zoom statt, daher bitte nur auf privater Basis anmelden.

Eine eigene Thüringer Lehrerfortbildung fand in Zusammenarbeit mit dem THÜRINGER INSTITUT FÜR LEHRERFORTBILDUNG, LEHRPLANENTWICKLUNG UND MEDIEN
 
am 24.03.2021, von 14:30 – 17:30 Uhr
unter der Veranstaltungsnummer: VA-Nr.: 227610301 statt.
(Zugang datenschutzkonform über Big Blue Button)
 
Nach erfolgreicher Teilnahme erhielten alle im Anschluss eine Teilnahmebestätigung vom Thillm und einen Aquaagentenkoffer für die weitere Arbeit in der Schule.

Dritt- und Viertklässler der Grundschule am Steigerwald sind Experten in Sachen Wasser. Im Aqua-Agentenprojekt der Michael-Otto-Stiftung, das in Erfurt von der Schulkommunikation der Stadtwerke Erfurt unterstützt wird, haben sie sich intensiv mit dem Wasser beschäftigt. In unserem Film zeigen wir einen Projekttag und Ausschnitte aus dem Film, mit dem zwei der fünf Stammgruppen den Wettbewerb von Erfurts Wasserversorger gewonnen haben.