/pb/swe/produkte+_+leistungen/baeder+_+egapark/swimtag-digitaletrainingshilfe

SWIMTAG

Die neue digitale Trainingshilfe in der Roland Matthes Schwimmhalle

Mit SWIMTAG Trainingseinheiten dauerhaft digital festhalten!

Die Technik ist in Deutschland relativ neu. Seit Anfang 2019 können auch Erfurter die intelligente Datenaufzeichnung in der Roland Matthes Schwimmhalle nutzen. Damit kann man sich voll und ganz aufs Schwimmen konzentrieren.


So einfach geht's!
Fragen Sie einfach an der Kasse in der Roland Matthes Schwimmhalle nach einer SWIMTAG ID-Karte und erwerben Sie diese für einmalig 10 Euro und 5 Euro Karten-Pfand. Die Mitgliedskarte wird vor dem Schwimmen vom Kassenpersonal gescannt, um so eine Verbindung zwischen Ihrer ID-Karte und einem Armband herzustellen. Mit dem aktivierten Armband am Handgelenk können Sie nun mit Ihrer Trainingseinheit beginnen. Nach dem Schwimmen geben Sie die das Armband wieder an der Kasse ab. Die Daten werden nun in die SWIMTAG-App übertragen. Über Ihr Smartphone oder Ihren PC können Sie Ihre Leistungen dann abrufen. Dazu ist es notwendig, dass Sie sich auf www.swimtag.de nach Ihrem ersten Training mit SWIMTAG ein Konto erstellen. Die erstmalige Registrierung geschieht mittels der ID, die sich auf der SWIMTAG-Karte befindet. In diesem Zuge können Sie dann Ihren persönlichen Zugang (Benutzername/Passwort) für spätere Anmeldungen festlegen.

Welche Daten lassen sich auswerten?
- Schwimmstil
- Durchschnittliche Strecke pro Zug
- Schlagzahl pro Bahn und pro Minute
- Gesamtschwimmzeit und Schwimmzeit pro Bahn
- Pausenzeit in Prozent
- Durchschnittsgeschwindigkeit pro Bahn und Gesamtstrecke
- Strecke gesamt
- Anzahl der Bahnen
- Zwischenzeiten pro Bahn
- Tempo (s/100m)
- Kalorienverbrauch

Ihre Leistungen werden Ihnen in Ihrem Benutzerkonto in Form übersichtlicher Grafiken und Statistiken dargestellt. Somit können Sie Ihren Schwimmfortschritt und Ihre persönlichen Bestzeiten jederzeit abrufen und sich zusätzliche Motivation für die nächste Schwimmeinheit holen.

Live-Display
Zusätzlich zum Armband bieten wir ein Live-Display, das in Echtzeit die Anzahl der geschwommenen Bahnen anzeigt. Somit haben Sie Ihre Leistung genau im Blick und können sich voll und ganz auf den Sport konzentrieren.

Challenges
Messen Sie sich online mit anderen Teilnehmern bei verschiedenen Wettbewerben und meistern Sie jede Herausforderung! Ihren Fortschritt können Sie auf einer interaktiven Karte in Ihrem Profil bei www.swimtag.de oder der SWIMTAG App verfolgen und auf Social Media mit Ihren Freunden teilen.
Interesse geweckt? Dann auf in die Roland Matthes Schwimmhalle und das SWIMTAG-Armband ausprobieren!

Aktuelle SWIMTAG-Challenge: Erfurter Bädertour wird verlängert bis zum 30.10.2020

Was ist die SWIMTAG-CHALLENGE?
Die SWIMTAG-CHALLENGE ist eine Herausforderung, bei der Sie in der Roland Matthes Schwimmhalle Ihre Bahnen schwimmen. Dabei absolvieren Sie virtuell die Strecken, die zwischen der Roland Matthes Schwimmhalle als Start- und Zielpunkt und den Erfurter Bädern liegen. Die Freibäder müssen Sie dafür aber nicht besuchen.
 
Wie groß ist die Strecke?
Die Gesamtdistanz der Runde zwischen den Bädern sind 20,5 km. Sie müssen diese aber nicht am Stück schwimmen. Jedes Mal, wenn Sie mit ihrem SWIMTAG-Armband im Aktionszeitraum in der Roland Matthes Schwimmhalle schwimmen, wird die Strecke aufgezeichnet und kommt in die Wertung.

Teilstrecken:       
● Roland Matthes Schwimmhalle → Freibad Möbisburg: 6,7 km
● Freibad Möbisburg → Dreienbrunnenbad: 5,2 km
● Dreienbrunnenbad → Nordbad: 4,1 km
● Nordbad → Roland Matthes Schwimmhalle: 4,5 km
 
 

Wie geht das?
SWIMTAG ist ein kleiner Computer, den Sie als Armband am Handgelenk tragen (SWIMTAG – erhalten Sie in der Roland Matthes Schwimmhalle). Das Armband zeichnet Ihr Schwimmen auf und vermerkt Ihre Strecken auf der virtuellen Runde.

Was winkt den Absolventen?
Alle Schwimmer*innen, die mit SWIMTAG im Aktionszeitraum 01.02. bis 30.06. in der Roland Matthes Schwimmhalle die 20,5km absolvieren, erhalten einen Gutschein für 1x Sauna mit Schwimmen im Wert von 13,80 €.
 
Und so einfach geht´s!
Fragen Sie bitte an der Kasse der Roland Matthes Schwimmhalle nach einer SWIMTAG ID-Karte und erwerben Sie diese für einmalig 10,00 € sowie 5,00 € Kartenpfand.Damit Ihre Daten ausgewertet werden können, müssen sie sich über Ihr Smartphone oder Ihren PC unter www.swimtag.de mit einem Nutzerkonto registrieren. Die erstmalige Registrierung geschieht mittels der ID, die sich auf der SWIMTAG-Karte befindet. In diesem Zuge können Sie dann Ihren persönlichen Zugang (Benutzername/Passwort) für spätere Anmeldungen festlegen. Dafür benötigen Sie Ihre E-Mail-Adresse. Auf der Startseite Ihres Nutzerkontos wird die Bädertour-Challenge als aktuelles Ereignis angezeigt. Dort können Sie sich für die Wettbewerb anmelden. An der Kasse der Roland Matthes Schwimmhalle erhalten Sie gegen Vorlage Ihrer Mitgliedskarte das SWIMTAG-Armband. Die Mitgliedskarte wird gescannt und somit eine Verbindung zwischen Ihrer ID-Karte und einem Armband hergestellt. Mit dem aktivierten Armband am Handgelenk führen Sie nun Ihre Trainingseinheit durch. Nach dem Schwimmen geben Sie das Armband wieder an der Kasse ab. Die Daten werden nun übertragen und auf Ihr Profil geladen.