Eine Photovoltaikanlage, eine Batterie und Windräder stehen vor der Silhouette Erfurts und symbolisieren die Stromerzeugung.

SWE Strom Ersatzversorgung und -belieferung

  • Absicherung im RLM-Bereich
  • Maximal 3 Monate
  • Individuelle Beratung

Wir springen für Sie ein.

Wir als Ihr Grundversorger sichern auch Letztverbraucher mit registrierender Leistungsmessung (RLM) ab. Die SWE Strom Ersatzversorgung und -belieferung kommt dann zum Einsatz, wenn Strom bezogen wird, ohne dass dieser Bezug einer Lieferung oder einem bestimmten Stromliefervertrag zugeordnet werden kann oder der vertragliche Stromlieferant ausfällt (bspw. infolge einer Insolvenz).

Wir versorgen Sie in diesen Fällen bis zu drei Monate weiterhin mit Energie im Niederspannungsnetz im Rahmen der Ersatzversorgung (gemäß §38 EnWG i. V. m. §3 StromGVV). Im Mittelspannungsnetz greift das Produkt SWE Strom Ersatzbelieferung. 

Nach maximal drei Monaten endet die Belieferung automatisch. Um eine anschließende Strombelieferung sicher zu stellen, müssen Sie schnellstmöglich einen neuen Liefervertrag abschließen. Unsere Kundenberater stehen Ihnen hier gerne zur Seite und erstellen Ihnen ein individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot

Preisblatt und Lieferbedingungen

Strompreise für die Ersatzversorgung und –belieferung von Letztverbrauchern mit registrierender Leistungsmessung (gültig ab 01.01.2021)

Energiepreis 8,25 Cent/kWh*
Grundpreis 150,00 EUR/Monat*
zuzüglich Netznutzungsentgelte, gesetzlichen Abgaben, Umlagen, Steuern
*Alle Preise sind Nettopreise.

Die Belieferung in der Ersatzversorgung und -belieferung erfolgt gemäß den Regelungen des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG) und den Allgemeinen Bedingungen der Stromgrundversorgungsverordnung (StromGVV) in den jeweils gültigen Fassungen.
Für die Versorgung in der Ersatzbelieferung kommen zusätzlich die Vertragsbedingungen der SWE Energie GmbH zur Ersatzbelieferung zur Anwendung.

Dieses Produkt ist kompatibel mit intelligenten Messsystemen. Weitere Informationen finden Sie hier.