/pb/swe/produkte+_+leistungen/stadtbahn+_+bus/fastenticket

 Am 14. Februar startete zum 8. Mal die Aktion Autofasten. Sinn erfahren in Thüringen. Initiatoren sind der Verein Bus & Bahn Thüringen sowie die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM). Auch die EVAG unterstützt das Angebot, das dazu anregen soll, das Auto von Aschermittwoch bis Karsamstag einfach mal stehen zu lassen und auf Bus, Bahn und Straßenbahn umzusteigen. Möchten Sie die Kosten für Bus, Bahn und Straßenbahn gegenüber dem eigenen Auto einmal vergleichen, nutzen Sie doch einfach unseren Kostenrechner.

Gemeinsam mit dem Verkehrsverbund Mittelthüringen bietet die EVAG das VMT-Fasten-Ticket an. Das Ticket umfasst die Nutzung von Bus, Bahn und Straßenbahn während des 7-wöchigen  Aktionszeitraumes zum Monatspreis. Das schont den Geldbeutel und die Umwelt. Das Ticket ist bis 31. März 2018 gültig.

Weiter mobil sein ohne Auto? Dann schließen Sie als Inhaber eines VMT-Fasten-Tickets vom 1. März bis 10. April 2018 ein Abo Plus, Abo Solo oder Abo Mobil65 (mit Gültigkeitsbeginn 1. April 2018 oder 1. Mai 2018) ab, erhalten Sie einmalig auf die 1. Abomonatsrate 10 € Rabatt.*

Sie haben Fragen zum Angebot? Gern beraten wir Sie im EVAG-Mobilitätszentrum am Anger.

*Voraussetzungen:

  • in den letzten 6 Monaten bestand kein Abo-Vertrag im VMT
  • Abschluss nur bei Vorlage des persönlichen VMT-Fasten-Tickets 2018
  • keine Verrechnung des Rabattes mit dem Abo Sofort
  • je VMT-Fasten-Ticket 2018 wird der Rabatt für den Abschluss eines Abo Solo, Abo Plus, Abo Mobil65 (Hauptkarte oder Partnerkarte) oder Abo Schüler/Azubi gewährt
  • Job-Tickets sind von der Aktion ausgeschlossen

Tarifbestimmungen (Pdf, 22 KB)

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Bitte stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Mehr Informationen
Schließen