/pb/swe/produkte+_+leistungen/stadtbahn+_+bus/dfb-spiel+13_11_2018

DFB-Frauen gegen Spanien: Finale am 13.11.2018 für Hrubesch im Steigerwaldstadion 
 
Auf dem Weg zur Weltmeisterschaft 2019 in Frankreich, bestreitet die deutsche Frauen-Nationalmannschaft ihr abschließendes Spiel des Jahres in Erfurt. Das Team von Bundestrainer Horst Hrubesch trifft am Dienstag, 13. November, ab 16 Uhr im Steigerwaldstadion auf Spanien. Damit erwartet die Zuschauerinnen und Zuschauer ein spannendes Spiel, schließlich schloss Spanien die WM-Qualifikation ohne Punktverlust und mit nur zwei Gegentoren ab. Erst drei Vergleiche gab es in der Länderspielgeschichte zwischen beiden Teams, zweimal konnte die DFB-Auswahl als Sieger vom Platz gehen, einmal die spanische Mannschaft.

Nicht nur aufgrund der sportlichen Herausforderung ist diese Begegnung eine ganz besondere: Es wird auch das letzte Länderspiel von Bundestrainer Horst Hrubesch in einer offiziellen Funktion sein. Der überaus erfolgreiche Trainer und Spieler wird seine beeindruckende Laufbahn Ende des Jahres beenden. „Ich bin dankbar, dass ich diese Erfahrungen noch machen durfte, es macht riesig Spaß mit den Mädels“, sagt Hrubesch. „Wir wollen auch gegen Spanien ein gutes Spiel zeigen und das Länderspieljahr erfolgreich abschließen.“

Hrubesch wird nach der Partie den Staffelstab an Martina Voss-Tecklenburg übergeben. Die 50-Jährige steht im November mit der Schweiz noch im Playoff-Finale für die Qualifikation zur WM 2019. Im Frühjahr dieses Jahres Hrubesch hatte das Amt von Steffi Jones übernommen und seitdem in sechs Spielen sechs Siege geholt. Eine makellose Bilanz. Diese soll auch in der letzten Partie seiner Laufbahn Bestand haben.

Eine entspannte An- und Abreise zum Länderspiel garantiert die EVAG. Tipp zur Anreise: Die Eintrittskarte zum Spiel ist gleichzeitig Ihre Fahrkarte. Das Stadion erreichen Sie mit den Stadtbahn-Linien 3 und 4, Haltestelle "Stadion Ost" sowie Stadtbahn-Linie 1, Haltestelle "Landtag/Stadion Nord".

Eintrittskarte = Fahrkarte

Ihre Eintrittskarte zur Veranstaltung ist dabei gleichzeitig für die An- und Abreise gültig: Drei Stunden vor Veranstaltungsbeginn bis 03:00 Uhr am Folgetag haben Sie als mit Ihrer Eintrittskarte freie Fahrt in Bahn, Stadtbahn und Bus im Stadtgebiet Erfurt (Tarifzone 10).

Sie haben noch keine Eintrittskarte?

Sitzplatzkarten für das Länderspiel kosten zwischen 15 Euro und 25 Euro (ermäßigt zwischen 10 Euro und 20 Euro). Erworben werden können die Karten beim DFB-Ticketshop oder über die DFB-Tickethotline unter: 069 / 65 00 85 00 und dem Thüringer Fußball-Verband.

Gruppenkarten ab 11 Personen zum Preis von 8 Euro pro Ticket sind über den Thüringer Fußball-Verband (Email: ticketing@tfv-erfurt.de oder Fax: 03 61 / 34 60 635) erhältlich.

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Bitte stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Mehr Informationen
Schließen