/pb/swe/produkte+_+leistungen/stadtbahn+_+bus/baumassnahme+andreasstrasse

Baumaßnahme Andreasstraße - Veränderte Linienführung und SEV

In den Sommerferien, vom 08.07.bis 16.08.2019, erneuern wir die Schienen in der Andreasstraße. Massive Schäden an den Gleisen machen die Arbeiten notwendig. Darüber hinaus bauen wir die Haltestelle Webergasse/Andreaskirche in Richtung Stadtzentrum barrierefrei aus. Die Stadtbahnen der Linien 3 und 6 fahren während der Bauarbeiten nicht durch die Andreasstraße. Wir bedienen diesen Streckenabschnitt mit einem Schienenersatzverkehr. Dieser wird zwischen Domplatz Nord und Klinikum eingerichtet. Aufgrund der Vollsperrung der Andreasstraße fahren der SEV und die Bus-Linie 90 über Gutenbergstraße und Lauentor.

Das Liniennetz während der Baumaßnahme finden Sie hier

Während der Baumaßnahme verkehren die Stadtbahn-Linien wie folgt:

1 Europaplatz – Rieth – Anger – Thüringenhalle

2 Ringelberg – Anger – P+R-Platz Messe

3 Domplatz – Anger – Urbicher Kreuz

4 Bindersleben – Anger – Wiesenhügel

5 Zoopark – Anger – Hauptbahnhof – Steigerstraße

6 Rieth – Klinikum

8 Europaplatz – Klinikum

Den Fahrplan für die Stadtbahn-Linien sowie den Schienenersatzverkehr erhalten Sie ab sofort im EVAG-Mobilitätszentrum am Anger. Die Fahrpläne finden Sie unter www.stadtwerke-erfurt.de/fahrplaene in der Fahrplanauskunft  sowie in der EVAG-App.

Hinweis für Autofahrer:

Die Andreasstraße wird ebenso für den Individualverkehr voll gesperrt. Wir bitten alle Autofahrer, die ausgewiesene Beschilderung und Verkehrsführung vor Ort zu beachten.

Umleitung_Andreasstrasse_Individualverkehr (Pdf, 2,1 MB)

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Bitte stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Mehr Informationen
Schließen