/pb/swe/produkte+_+leistungen/stadtbahn+_+bus/aktuelles

Aktuelles

Mit uns sind Sie immer gut informiert unterwegs.

Aktuelle Fahrplanänderungen finden Sie hier.

Baumaßnahme Andreasstraße

In den Sommerferien, vom 08.07.bis 16.08.2019, erneuern wir die Schienen in der Andreasstraße. Massive Schäden an den Gleisen machen die Arbeiten notwendig. Darüber hinaus bauen wir die Haltestelle Webergasse/Andreaskirche in Richtung Stadtzentrum barrierefrei aus. Die Stadtbahnen der Linien 3 und 6 fahren während der Bauarbeiten nicht durch die Andreasstraße. Wir bedienen diesen Streckenabschnitt mit einem Schienenersatzverkehr. Dieser wird zwischen Domplatz Nord und Klinikum eingerichtet. Aufgrund der Vollsperrung der Andreasstraße fahren der SEV und die Bus-Linie 90 über Gutenbergstraße und Lauentor.

Angebotserweiterung GVZ ab August

Ab 19. August erweitern wir unser Angebot auf der Bus-Linie 52. Das Angebot gilt montags bis freitags. In der Hauptverkehrszeit wird es mehr Fahrten pro Stunde geben. Dabei werden der jeweilige Schichtbeginn und das Schichtende zahlreicher Firmen berücksichtigt. Verbesserungen gibt es auch bezüglich der Übergangszeiten von Zügen. Auch das Fahrplanangebot am Samstag wird erweitert. Weiterhin wird es fünf neue Haltestellen innerhalb des GVZ geben. Neu ist auch, dass die Bus-Linie 52 zukünftig zwischen Busbahnhof und Vieselbach, Bahnhof, verkehren wird. Die Orte Mönchenholzhausen und Niederzimmern werden zukünftig allein durch die Bus-Linie 152 angefahren. Diese hat am Bahnhof Vieselbach jeweils Anschluss an die Züge der Regionalbahn-Linien 20 und 21 von und nach Erfurt.

Schüler-Ferienticket 2019

Mit dem Schüler-Ferienticket für nur 28 € kannst du in den Sommerferien mit Bus, Bahn und Straßenbahn in ganz Thüringen fahren. Das Schüler-Ferienticket ist ab sofort im EVAG-Mobilitätszentrum am Anger und an allen EVAG-Haltestellenautomaten erhältlich. 

VMT-Verkehrserhebung ab 1. Juli

Am 1. Juli startet im gesamten Verkehrsverbund Mittelthüringen (VMT) eine umfangreiche Verkehrserhebung. Im Zeitraum von einem Jahr werden die Fahrgäste in den Bussen, Straßenbahnen und Zügen der beteiligten Verkehrsunternehmen gezählt und befragt. Die Interviewer stellen sich vor und weisen sich entsprechend aus. Die Teilnahme an der Befragung dauert nur wenige Minuten und ist freiwillig. Es werden keine personenbezogenen Daten abgefragt. Mit der Durchführunghat der VMT das Leipziger Institut omnitrend beauftragt. Die Erfassung und Auswertung der Daten erfolgen anonym. Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

2 für 1 Eintritt in die SWE Freibäder

Für treue Abo-Kunden haben wir ein erfrischendes Bonusangebot. Gönnen Sie sich eine Auszeit vom Alltagsstress, halten Sie sich fit und gesund oder erleben Sie puren Badespaß mit der ganzen Familie im Strandbad Stotternheim, Nordbad, Dreienbrunnenbad und im Freibad Möbisburg. Im Aktionszeitraum vom 1. Juli bis 31. August 2019 gilt hier unser exklusives „2 für 1“- Angebot. Bei Vorlage der EVAG-Abo-Karte zahlt nur ein Badegast, der gleiche oder günstigere Eintrittspreis für die zweite Person entfällt.

Bargeldlos bezahlen: Ticketkauf jetzt noch einfacher

Wer kennt das nicht? Gerade, wenn man es ganz dringend braucht, ist es Mangelware: Kleingeld. Das wird jetzt einfacher. Bei der EVAG kann man ab sofort auch niedrige Beträge digital bezahlen. Nach dem Ticketing über die EVAG-App bauen die Verkehrsbetriebe nun auch die bargeldlosen Bezahlmethoden an den Automaten und im EVAG-Mobilitätszentrum am Anger aus. Seit kurzem ist dort auch die Zahlung mit Apple Pay, Google Pay und Amex möglich. Damit können bei der EVAG alle Tickets ganz unkompliziert mit Girocard, allen gängigen Kreditkarten (Mastercard, Visa, Amex) sowie per Smartphone (Apple Pay, Google Pay) gekauft werden. So einfach geht’s: Einfach das gewünschte Ticket am Automaten wählen und Kreditkarte oder Smartphone an den Kartenleser halten.

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Bitte stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Mehr Informationen
Schließen