/pb/swe/produkte+_+leistungen/energie+_+wasser/spartipps

Spartipps

MEIN HEIMVORTEIL: Ganz leicht Energie sparen.

Energie zu sparen und den Geldbeutel zu schonen, geht leichter als man denkt. Zumindest wenn man unsere Tipps befolgt. Klicken Sie sich durch und senken Sie Ihren Energieverbrauch. 
 

Anschalten und Abschalten

  • Nutzen Sie bei elektronischen Geräten den Stand-by-Betrieb nur bei kurzen Unterbrechungen, ansonsten besser ganz abschalten.
  • Kaufen Sie nur Geräte mit Hauptschalter. Für Geräte ohne
können Sie jedoch schaltbare Stecker oder Steckerleisten benutzen.
  • Prüfen Sie, bei welchen Geräten Sie bei längerer Abwesenheit den Stecker ziehen können.
  • Aktivieren Sie bei Computern das Energiemanagement. Schalten Sie Peripheriegeräte wie Drucker oder Scanner nur bei Bedarf ein.
  • Ziehen Sie Netzteile und Ladegeräte aus der Steckdose, wenn sie nicht gebraucht werden.

Heizen und Lüften

  • Achten Sie auf die optimale Einstellung der Thermostatventile an den Heizkörpern.
  • Durch die Wahl der Raumtemperaturen können Sie den Energieverbrauch Ihrer Heizung spürbar beeinflussen.
  • Die Wärmeabgabe der Heizkörper darf nicht durch Möbel oder Vorhänge behindert werden.
  • Lüften Sie gründlich und gezielt mit "Durchzug". Diese Stoßlüftung bei Bedarf mehrmals am Tag wiederholen. Besonders dann, wenn Wasserdampf in der Luft ist.
  • Schließen Sie das Heizkörperventil während des Lüftens.
  • Vermeiden Sie Dauerlüftung während der Heizperiode. Das steigert den Energieverbrauch und kühlt die Wände aus.

Licht und Lampen

  • Wählen Sie geringere Beleuchtungsstärken für die Allgemeinbeleuchtung. Zum Arbeiten oder Lesen können Sie punktuelle Lichtquellen schaffen.
  • Verwenden Sie helle oder reflektierende Lampenschirme. Sie reduzieren die benötigte Lampenleistung.
  • Helle Farben für Wände, Decken und Fußböden reflektieren das Licht besser.
  • In bestimmten Bereichen, wie Garten, Treppenhaus, Keller oder Garage, kann durch Dämmerungsschalter oder Schaltuhren das Licht automatisch gesteuert werden.
  • Vorhandene Glühlampen sollten durch energiesparende Leuchtmittel, wie LEDs, ersetzt werden.

Waschen

  • Achten Sie beim Kauf auf Geräte mit günstigen Strom- und Wasserverbrauchswerten.
  • Nutzen Sie das Fassungsvermögen der Maschine voll aus.
  • Viele Textilien können mit niedriger Temperatur gewaschen werden.
  • Das 1⁄2-Programm möglichst vermeiden, denn eine volle Maschine ist sparsamer als zweimal das 1⁄2- Programm.

Trocknen

Kühlen und Einfrieren

Bügeln

Kochen und Backen

Warmwasserbereitung


Verbrauchs-Check

Energiefresser finden, Kosten senken.

Ob der Kauf eines neuen Elektrogerätes ansteht oder Sie den konkreten Verbrauch bereits vorhandener Geräte in Ihrem Haushalt erfahren wollen, wir unterstützen Sie dabei. Mit nützlichen Vergleichswerten, Orientierungshilfen und unseren kostenlosen Messgeräten.

Verbrauchswerte

Kennen Sie den Stromverbrauch Ihrer Haushaltsgeräte? Für eine Vielzahl von ihnen liegen statistische Verbrauchsdaten (Durchschnittswerte) vor, die einen Vergleich mit persönlichen Verbrauchsdaten ermöglichen (der tatsächliche Verbrauch kann jedoch deutlich abweichen).

Die Durchschnittswerte sind beim SWE Stromcheck enthalten.

Messgeräte

Wir leihen Stromverbrauchsmessgeräte aus: Mit Hilfe eines einfachen Messgerätes, das kostenlos zwei Wochen lang gegen Kaution ausgeliehen wird, kann jeder Kunde der Stadtwerke Erfurt Verbrauchsmessungen durchführen und sich kritisch mit seinem Stromverbrauch auseinandersetzen.

Die Handhabung des Messgerätes ist einfach, bei allen normalen Haushaltgeräten kann es als Zwischenstecker an jede beliebige 230-Volt-Steckdose angeschlossen werden. Nicht messbar sind fest angeschlossene Geräte wie Elektroherd oder große Warmwasserbereiter.

Das Strommessgerät erfasst direkt die verbrauchte Elektroenergie in Kilowattstunden und bietet damit einen unmittelbaren Vergleich zu den Verbrauchswerten moderner Haushaltgeräte. Probieren Sie es aus.

Geräteanschaffung

Bei Anschaffung von neuen Geräten hilft ein vorheriger Blick in die Liste der Deutschen Energie-Agentur. Geräteanschaffung (DENA)

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Bitte stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Mehr Informationen
Schließen