/pb/die_swe/die+swe/presse/start+vorverkauf+buga-tageskarten

Drei auf einen Streich

Es sind nicht sieben auf einen Streich, wie beim tapferen Schneiderlein, sondern drei besondere Neuigkeiten, über die BUGA-Marketingchefin Katrin Weißkopf am 2. November 2020 im Shop „BUGA & Bücher“ im Anger 8, informierte.
 
Ihre erste Botschaft wird alle Gartenfreunde, Pflanzenliebhaber und BUGA-Fans besonders erfreuen: „Bundesweit startet am 3.11. 2020 der Vorverkauf der Tageskarten in mehr als 150 Vorverkaufsstellen. In Thüringen sind die Tickets im BUGA-Onlineshop, in den Ticketshops der Funke Medien Gruppe, bei den bekannten BUGA-Vorverkaufsstellen in Erfurt oder bei Verkaufspartnern wie BUGA & Bücher Peterknecht und Breuninger erhältlich. Die im Vorverkauf besonders günstigen Dauerkarten gibt es in Erfurt oder im BUGA-Onlineshop auf der Internetseite. Für die Tageskarten haben wir in ganz Thüringen ein großflächiges Verkaufsnetz.“
 
Die Gartenschau an einem Tag kennenzulernen kostet für Erwachsene 25 €, für junge Erwachsene (16 bis unter 25. Lebensjahr) 12,50 € und für Schüler 2,50 €. Die Tageskarte ist ideal für alle, die beide BUGA-Ausstellungsflächen an einem Tag erleben wollen. In den Kartenpreis ist die Fahrt mit der Straßenbahn eingeschlossen. Der Nutzungstag ist beim Kauf nicht vorgegeben.
 
Wer noch mehr BUGA-Momente genießen, einige der vielfältigen Veranstaltungen erleben oder beide Ausstellungsflächen ausführlich erkunden möchte, kann auch eine Zweitageskarte wählen. Die kostet für Erwachsene 35,00 € und für junge Erwachsene (16 bis unter 25. Lebensjahr) 17,50 € Auch in dieses Ticket ist die Nutzung des ÖPNV in Erfurt eingeschlossen. Ein guter Grund für Gäste der Stadt, das eigene Fahrzeug am Stadtrand zu parken und die Straßenbahn zu nutzen.    
 
Der Pressetermin im Anger 8 stimmte auch darauf ein: In weniger als acht Wochen beginnt das Weihnachtsfest. Dafür sind nicht nur die BUGA-Dauer- und Tageskarten ein besonderes Geschenk. Mit dem Start des Vorverkaufs am 3. November steht die Erfurt-Edition der sympathischen BUGA-Maskottchen, die Gießkannen Kannelore, Gießbert, Blumian und Gießabella, in den Regalen der Erfurter Verkaufspartner. Eine spezielle und limitierte Erfurt-Edition in Rot, Grün, Orange und Pink wartet bei BUGA & Bücher Peterknecht, in der Erfurt Tourist-Information, in der 360-Grad-Erlebniswelt „Thüringen Digital Entdecken“ am Willy-Brandt-Platz und im egapark-Shop  auf begeisterte Käufer. Die großen Kannen mit einem Fassungsvermögen von 5 Litern haben einen Preis von 18,90 €, die kleinen mit einem Liter Inhalt kosten 8,90 €.
 
„Die langwierige Suche nach einem Lieferanten des Maskottchens war inzwischen erfolgreich. Wenn die limitierte Erfurt-Edition vergriffen ist, wird es pünktlich zur Eröffnung der BUGA wieder die Gelegenheit zum Kauf einer BUGA-Gießkanne geben“, informierte Katrin Weißkopf.
 
Komplettiert wird das BUGA-Geschenkpaket durch den offiziellen BUGA-Wein aus dem Hause von Stefan Beck, der Weinmanufaktur und Destille Erfurt.. In zwei Sonderabfüllungen von 0,75 l erwarten ein roter und ein weißer edler Tropfen die Weinkenner:

„Frisch, frech und fruchtig ist das hellweiß-klare Thüringer Weißwein-Cuvée aus den Rebsorten Burgunder und Auxerrois. Verschiedene in Thüringen wachsende Burgundersorten bilden zusammen mit weiteren roten Rebsorten die Grundlage dieses feinen, trockenen und dunkelfarbigen Rotwein-Cuvées“, beschreibt Stefan Beck, der offizielle Weinlieferant zur BUGA Erfurt 2021 die zwei exklusiven Sonderabfüllung.
 
Als Einladung zur BUGA oder als Erinnerung an wundervolle Gartenschaumomente sind beide Sorten ein besonderes Geschenk. Die BUGA-Weine gibt es in Erfurter Vorverkaufsstellen wie „BUGA & Bücher“ am Anger oder bei der Thüringer Tourismus GmbH. Für Freunde hochgeistiger Getränke hat Stefan Beck Gin, Beerengeist und einen Weinbergpfirsichlikör ebenfalls in einer BUGA-Edition im Angebot.