/pb/die_swe/die+swe/presse/schliessung+schwimmhalle+johannesplatz

Umbauarbeiten in der Schwimmhalle Johannesplatz

Die Schwimmhalle Johannesplatz schließt vom 30. Juni bis 29. Juli 2018. Aus organisatorischen Gründen wurde die Schließung vom 2. Juli auf den 30. Juni vorgezogen. Grund ist eine geplante größere Umbaumaßnahme im Eingangsbereich der Schwimmhalle.

Der Kassenbereich wird in den ehemaligen Gastronomiebereich verlagert und multifunktional gestaltet. Zukünftig gibt es dort einen kleinen Sitzbereich. Außerdem werden Kaffee und kleine Snacks angeboten.
Im Zuge der Bauarbeiten entstehen zwei weitere Sammelumkleiden und ein Nass-Trocken-Seminarraum, der auch direkt von der Schwimmhalle aus begehbar ist. Der Geräuschpegel in der Schwimmhalle wird dadurch minimiert. Schulungen sowie Unterweisungen im Rahmen des Schul- und Vereinssports können nach dem Umbau störungsfrei durchgeführt werden.
Zeitgleich wird die Finnsauna modernisiert und neu gestaltet.

Badegäste werden gebeten, im Zuge der vorfristigen Schließung alternativ die Roland Matthes Schwimmhalle oder die Freibäder der SWE Bäder GmbH zu nutzen.

Öffnungszeiten Roland Matthes Schwimmhalle:
30.06.2018:        
6-22 Uhr
01.07.2018:        
8-22 Uhr

Öffnungszeiten Nordbad:
Sa/So                   
8-21 Uhr

Öffnungszeiten Strandbad Stotternheim:
Sa/So                   
10-21 Uhr

Öffnungszeiten Dreienbrunnenbad und Freibad Möbisburg:
Sa/So                   
10-20 Uhr

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Bitte stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Mehr Informationen
Schließen